Vitalcheck - Der Zell-Check

Vitalcheck - Der Zell-Check

DER ZELL-CHECK - Eine medizinische Innovation für Ihre Gesundheit

Haben Sie häufig Kopfschmerzen? Leiden Sie unter Konzentrationsschwäche?
Diese und weitere Symptome können u.a. auf einen Mangel von Mineralstoffen in Ihrem Körper hinweisen. Beispielsweise kann ein Jod- oder Magnesiummangel Ihre Konzentration beeinträchtigen. 

 

Das Zell-Check Spektrometer, Präzise Analysen in Echtzeit.

Das Zell-Check Spektrometer ist eine revolutionäre Technik, in Echtzeit eine präzise Analyse von Mineralmängeln und toxischen Schwermetallüberschüssen im Gewebe zu erstellen. Diese Messmethode ist einzigartig, denn im Gegensatz zu den bisherigen Methoden können durch die sofortigen Messergebnisse individuelle und akkurate Maßnahmen verordnet werden. 

Das Prinzip funktioniert wie folgt: Jede chemische Verbindung absorbiert, reflektiert oder gibt Licht in einer bestimmten Wellenlänge ab. Je höher die Konzentration der Probe, desto mehr Licht absorbiert diese gemäß des Lambert-Beer‘schen Gesetzes. 

 

 

Wie Ihnen ein Zell-Check weiterhelfen kann?
Mit dem Zell-Check ist es möglich, innerhalb weniger Sekunden – und ohne Blutentnahme – die Verfügbarkeit von Spurenelementen und Mineralien sowie die Belastung mit toxischen Schwermetallen in Ihrem Körper zu messen.

 

Dabei können Sie zwischen zwei Optionen wählen
•    Vitalstoff-Check - gibt ein guten Überblick über die wichtigsten Mineralstoffe in der Zelle (Kosten 59,- EUR inkl. MwSt)
•    Med-Check - ist detaillierter und umfangreicher und eher für spezielle Krankheitsbilder gedacht (Kosten 129,- EUR inkl- MwSt)

 

Vorteile des Zell-Checks - Ein ganzheitliches Konzept für Ihre Gesundheit.
•    Die Konzentrationen der Mineralien und toxischen Metalle werden direkt auf der Zell-Ebene gemessen. Die Bestimmung von Mineralien, Spurenelementen und Toxinen ist eine zuverlässige Ergänzung zu einer Blut-, Speichel- oder Urin-Analyse.
•    Die Messung ist aktuell, im Gegensatz zur Haaranalyse, bei der die gemessene Konzentration teilweise über sechs bis zwölf Monate zurückliegt.
•    Die Messung ist sehr stabil, reproduzierbar und nicht abhängig vom Tageszeitpunkt – abweichende Messergebnisse sind daher ausgeschlossen.
•    Ein Zell-Check zeigt innerhalb weniger Sekunden auf, welche Körpersysteme gefährdet sein könnten. Dank sofortiger Messergebnisse sind unmittelbare therapeutische Maßnahmen möglich.
•    Für eine genaue Messung muss die Blutgruppe bekannt sein. Unser Team kann diese vor Ort bestimmen (diese Option ist mit Zusatzkosten verbunden).

 

 

Prof. Dr. Marcel Capt, Chefarzt der Clinic Lemanic in Lausanne, Chirurg, Referent AWMC Monaco
"Aktuell gibt es nur eine Methode, mit der zuverlässig oxidativer Stress und die antioxidative Kapazität gemessen werden können. Es handelt sich dabei um eine spekt.ro-photometrische Methode mithilfe eines Biophotonik-Re.sonanzscanners – dem Zell-Check.“ Publikation zum „12th Medicine World Congress“ in Monaco, 2. Erg. Aufl. 2012, 1-3

Dr. rer. nat. Dirk Kuhlmann, Diplom-Biologe und Heilpraktiker, Wissenschaftlicher Autor
"In meiner Praxis hat sich der Zell-Check in kurzer Zeit als ergänzendes Analyseverfahren etabliert und den Praxisalltag erheblich effizienter gestaltet. Die Messmethode führt einen in der Anamnese schneller als gewohnt zu weiterführenden Fragestellungen. Sie erweitert so das Blickfeld in Bezug auf Anamnese- und Labordaten. Das umfangreiche Messdatenpaket verringert damit die Gefahr, dass vielleicht aus Zeit- oder Kostengründen Messwerte nicht mit in Betracht gezogen werden. Die orthomolekulare Präventiv- und Akuttherapie und ihre Verlaufskontrolle haben in meiner Praxis eine erhebliche Effizienzsteigerung ermöglicht.”

 

#Zell-Check #Mineralien #Schwermetalle #oxidativer Stress

Jetzt Ihren Termin vereinbaren

Alle Angaben sind erforderlich.

  • Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten.
  •  
  • Sie erhalten automatisch eine Kopie dieser Anfrage per E-Mail.
  • Erklärung zum Datenschutz

    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung